Foto: Roland Simon

Der Koffer der „Storchentante“

Datum:
18.03.2021
Der Arbeitskreis Geschichte Stettfeld betreibt seit 2007 ein Heimatmuseum mit wechselnden Ausstellungen und lädt ein, das Vergangene zu verstehen, Neugierde zu wecken, das Alte zu bewahren und Bezüge zur Gegenwart herzustellen.

Das Heimatmuseum, Am Rathaus, befasst sich mit dem Leben von der Wiege bis zur Bahre. Zusätzlich zeigt es regionaltypisches Handwerk sowie Handarbeiten früherer Zeiten. Ein Bereich führt auch in die dunkle Geschichte der Gemeinde, als ein Bombenangriff einen Teil Stettfelds völlig zerstörte. Ein außergewöhnliches Exponat ist ein Hebammenkoffer, der dem Museum überlassen wurde, bestückt mit allem was bis in die 1960er Jahre für Schwangerschaft und Geburt notwendig war. Die Stettfelder Hebamme wurde liebevoll als "Storchentante" bezeichnet. Anmeldung bei Doris Simon, Telefon 09522/7819 oder 437.

© 2019 KulturRaum Haßberge - Ein Projekt des Landratsamtes Haßberge