Familienführung zu den spuren von herman de vries im Stadtwald Eltmann

SA, 18.09.2021
14:00 - 16:30
 
SO, 19.09.2021
14:00 - 16:30
 
 
Zusammen machen wir uns auf die Suche nach den goldenen spuren im Stadtwald Eltmann
„spuren sind philosophische fragmente und hoch fragmentarische philosophie…“ so der Künstler herman de vries.
Der international anerkannte und erfolgreiche Künstler lebt seit 1970 im nördlichen Steigerwald. Mit seiner Kunst will er uns die Natur näher bringen.
Die Tour:
Bei dieser Führung, die für große und kleine Teilnehmer*innen geeignet ist, geht es auf einem Wanderweg an den Lochbach-Teichen vorbei in den Wald. Hier erkunden wir die spuren des Künstlers herman de vries.
„all this here, - alles ist hier“, wie auf drei nebeneinanderliegenden Steinen in goldener Inschrift zu lesen ist, wird auch das Thema bei diesem Rundgang sein. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden.

Mitzubringen: festes Schuhwerk, evtl. Proviant
Anmerkung: Weg kann mit Kinderwagen befahren werden.
Stadtwald Eltmann
Treffpunkt: Parkplatz Limbach Staustufe (Ortsende von Limbach in Richtung Eltmann)
10,- €, Kinder und Jugendliche frei
Anmeldung: Renate Ortloff, Tel.: 09521 6190166, renate.ortloff@yahoo.de oder Landratsamt Kulturstelle, Tel.: 09521 27694, kulturraum@hassberge.de

Veranstaltung

Familienführung zu den spuren von herman de vries im Stadtwald Eltmann
siehe Beschreibung
 

Telefon:
09521 6190166

© 2019 KulturRaum Haßberge - Ein Projekt des Landratsamtes Haßberge