Musiktage Ebern 2020

SA, 26.09.2020
19:30 - 22:00
 
FR, 25.09.2020
19:30 - 22:00
 
SO, 27.09.2020
17:00 - 19:30
 
 
Musiktage Ebern: Klassik contra Corona

Auch die 4.Musiktage Ebern mit dem Rückert Ensemble müssen sich den Gegebenheiten der Coronapandemie beugen. Das geplante große Programm muss aus gegebenem Anlass auf das nächste Jahr verschoben werden. Dominik Wörner (Bass) hat uns schon seine Zusage gegeben und wird 2021 Mahlers Vertonung der „Kindertotenlieder“ nach den Gedichten von Friedrich Rückert singen.
Professor Peter Rosenberg, der künstlerische Leiter der Musiktage, ist es gelungen ein kleines, sehr feines Konzertprogramm zusammenzustellen. Wir werden Ihn als Solist von drei der sechs Sonaten und Partiten von Johann Sebastian Bach hören.
Außerdem ein Streichertrio bestehend aus seinem Sohn Johannes Rosenberg, Karolina Pawul und Sebastian Mirow. Alle drei sind Studierende an der Akademie der Künste in Berlin und nennen sich nach dem deutschen Philosophen und Kulturkritiker Walter Benjamin Trio Benjamin. Es erklingt heitere Musik von Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart.
Natürlich darf der Dichter Friedrich Rückert auch in dem diesjährigen Programm nicht fehlen! Leider ist Gesang in diesen Zeiten nicht möglich, wir müssen auf die Vertonung eines seiner Gedichte verzichten. Wir freuen uns deshalb sehr darüber, dass Rudi Hein das Gedicht „Für die sieben Tage“ rezitieren wird.
„Eine dramatische Zeit fordert ein dramatisches Programm“, so Peter Rosenberg. Deshalb schließt die Konzertreihe am Sonntag mit Joseph Haydns Die sieben Worte unseres Erlösers am Kreuze, Hob.XX /1:B für Streichquartett. Peter Rosenberg musiziert zusammen mit dem Trio Benjamin.
Die drei Konzertabende werden jeweils maximal 80 Minuten dauern und mit einer Einführung von Peter Rosenberg beginnen.


Freitag, den 25.9.2020, 19.30 Uhr

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Partita Nr.3 in E-Dur BWV 1006
Preludio – Loure - Gavotte en Rondeau - Menuet 1- Menuetto 2 – Bourée -Gigue
Sonate Nr.2 in a-Moll BWV 1003
Grave – Fuga – Andante – Allegro
Partita Nr.2 in d-Moll BWV 1004
Allemanda – Corrente – Sarabanda – Giga – Ciaccona
Peter Rosenberg (Violine)

Samstag, den 26.9.2020, 19.30Uhr

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Serenade in D-Dur op.8 für Streichtrio
Marcia.Allegro – Adagio – Menuetto.Allegretto – Adagio-Scherzo.Allegro molto - Allegretto alla Polacca – Tema.Andante quasi Allegretto

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento Es-Dur KV 563 für Streichtrio
Allegro – Adagio – Menuetto – Andante – Menuetto – Allegro
(Trio Benjamin)


Sonntag, den 27.9.2020, 17.00Uhr

Friedrich Rückert (1788 -1866)

Für die sieben Tage
Sprich, liebes Herz, in deines Tempels Mitten,
Für sieben Wochentage sieben Bitten.
Zum ersten Tag: Laß deine Sonne tagen
Und Licht verleihn der Erd´ und meinen Schritten.
Zum zweiten Tag: O laß nach dir mich wandeln,
Wie Mond der Sonne nach mit leisen Tritten.
Zum dritten Tag: Lehr´deinen Dienst mich kennen
Und wie ich dienen soll mit rechten Sitten.
Zum vierten Tag: Du wollst mich nicht verlassen
In meiner Woch´, in meines Tagwerks Mitten.
Zum fünften Tag: O donnr´ins Herz mir deine
Gebote, wann sie meinem Sinn entglitten.
Zum sechsten Tag: O laß mich freudig fühlen,
Wodurch du mir die Freiheit hast erstritten.
Zum siebenten: Die Sonne sinkt am Abend;
O dürft´ ich mir so hellen Tod erbitten!


Rudi Hein (Rezitator)
Franz Joseph Haydn (1732-1809)

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

L´Introduzione
Largo
„Vater, Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.“
Grave e cantabile
„Heute noch, heute noch, wirst du mit mir im Paradiese sein.“
Grave
„Frau, siehe, das ist dein Sohn.“
Largo
„Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“
Adagio
„Mich dürstet.“
Lento
„Es ist vollbracht.“
Largo
„In deine Hände, Herr, befehle ich meinen Geist.“
Terremoto. Presto e con tutta la forza

(Trio Benjamin und Peter Rosenberg)


Kartenvorverkauf:
Die Konzertkarten sind ausschließlich über die Tourist-Information Ebern (Telefon 09531 1407) im Vorverkauf erhältlich und können über touristinfo@ebern.de vorbestellt werden. Es wird keine Abendkasse geben, da die Zuschauerzahl nach gültigen Pandemievorgaben beschränkt sein wird.
Vorbestellte Karten können vor den Konzerten am Haupteingang der Kirche abgeholt werden. Sollten die Konzerte nicht stattfinden können, wird der Eintritt zurückerstattet.
Ticket 25.-€ pro Konzertabend
Kombiticket für drei Konzerte 60.-€
Schüler, Studenten, Rentner und Behinderte 18.-€
Kombiticket für drei Konzerte 45.-€

Veranstaltung

Musiktage Ebern 2020
Stadtpfarrkirche St.Laurentius
Marktplatz
96106 Ebern

Telefon:
09531 6672
01715501805

Ansprechpartner

Barbara Gemeinhardt

© 2019 KulturRaum Haßberge - Ein Projekt des Landratsamtes Haßberge