spuren im nördlichen steigerwald

 

spuren im nördlichen steigerwald

von herman de vries

neu aufgelegt durch den Landkreis Haßberge

Ein Geschenk an die heimat - seit 1970 lebt der international anerkannte und erfolgreiche  Künstler herman de vries im nördlichen Steigerwald (Knetzgau-Eschenau). Zu seinem 75. Geburtstag machte er  den Menschen, die hier leben, und den Besuchern ein besonderes Geschenk: die spuren  im  nördlichen steigerwald. Dies sind beschriftete Steine, die auf einer Fläche von etwa 200  Quadratkilometern verstreut im nördlichen Steigerwald zu finden sind. Die philosophischen  Aufschriften sind eingemeißelt und mit Blattgold überzogen. Diese spuren sind Teil der Landschaft und waren bereits in ihrer Umgebung vorhanden. Die genaue Lage der spuren war jedoch bisher nicht publik. 2020 griff der Landkreis Haßberge dieses  besondere Geschenk des Künstlers auf. Die Steine wurden restauriert, eine Sprach-App  sowie eine Wanderkarte erstellt, um so dem Besucher die Freude am Auffinden der spuren  zu ermöglichen. 

philosophie herman de vries

 herman de vries verwendet seit vielen Jahren konsequent die Kleinschreibung. Ein   Ausdruck der Ablehnung jeglicher Hierachie. Daher sind sein Name, seine Wortwahl als auch dieser Text in   Kleinbuchstaben gehalten.

 kunst und wissenschaft sind für herman de vries nie gegensatz, sondern ergänzung und   befruchtung. seine weggefährten waren philosophie, von pierre gassendi bis ludwig wittgenstein.

"die spuren sind philosophische fragmente und hoch fragmentarische philosophie. kein system! das wäre ein gefängnis. freiheit ist eine vorraussetzung für erkenntnis", so der künstler.

herman de vries sagt: "das gehen, sich bewegen, das suchen, das finden als hilfe zur erkenntnis.  und vielleicht entdecken sie unterwegs etwas wichtigeres als das, was sie sichen."zusammenhänge  sind zu entdecken und vom freien leser selbst zu interpretieren. diese texte in der natur, im wald  stellen verbindungen her, muße zu kontemplationen.

 

Der Sprachführer zu spuren im nördlichen steigerwald kann in den App-Stores kostenfrei  heruntergeladen werden.  

Hier finden Sie die gesprochenen Texte der Sprach-App in Schriftform zum nachlesen.

Hier geht es zur Sprach-App für Android-Nutzer.                                          Hier geht es zur Sprach-App für Apple-Nutzer.

                                                                                                                   

 

 

 

 

© 2019 KulturRaum Haßberge - Ein Projekt des Landratsamtes Haßberge