KUNSTPREIS

26. Jan 2022 | Projekte

2016 führte die damalige Kulturbeauftragte Renate Ortloff den KUNSTPREIS im Landkreis Haßberge ein. Er wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 2.000 Euro dotiert. Teilnahmeberechtigt sind professionelle bildende Künstlerinnen und Künstler aus der Region Mainfranken und der Metropolregion Nürnberg. Die Gewinner werden von einer mehrköpfigen Expertenjury gekürt. Von dieser wird auch eine Auswahl an Kunstwerken getroffen, die über vier Wochen im Westflügel des Schlosses Oberschwappach in Knetzgau ausgestellt werden.

Neben dem KUNSTPREIS selbst wurden in der Vergangenheit noch zwei weitere Preise verliehen: Der Sonderpreis und der Publikumspreis, beide jeweils dotiert mit 500 Euro. Bei den Preisgeldern dieser beiden Preise handelt es sich um Spenden regional ansässiger Unternehmen. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin des Publikumspreises wird während der vierwöchigen Ausstellung durch das Publikum ausgewählt, der Sonderpreis ebenfalls durch die Fachjury.

Der KUNSTPREIS genießt mittlerweile überregionale Bekanntheit und ist aus dem Landkreis Haßberge nicht mehr wegzudenken.

Pressemitteilungen

Die KUNSTPREIS-Gewinner 2022 stehen fest

Die KUNSTPREIS-Gewinner 2022 stehen fest

Gerhard Hagen (vorne von links) gewann den Kunstpreis 2022, Corinna Smok den Sonderpreis und Olaf Schönherr den Publikumspreis. Mit ihnen freuen sich (hinten von links) Landrat Wilhelm Schneider, Kulturbeauftragte Katharina Eckstein, die Sponsoren Michael Hübner...

mehr lesen
Endlich wieder Kultur-Winter!

Endlich wieder Kultur-Winter!

KUNSTSTÜCK-Veranstaltungen im Dezember Draußen wird es zunehmend kalt und nass, aber das Kulturprogramm KUNSTSTÜCK hat auch für die kalte Jahreszeit wieder einiges zu bieten. Im Dezember warten wieder viele Veranstaltungen auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher,...

mehr lesen
Vernissage zum KUNSTPREIS des Landkreises Haßberge

Vernissage zum KUNSTPREIS des Landkreises Haßberge

Oberschwappach (cr) - Der Landkreis Haßberge setzt mit einem eigenen Kunstpreis einen wichtigen Akzent im Kulturleben der Region. Zum vierten Mal wird der Kunstpreis 2022 im Rahmen des Kulturprojekts „KUNSTSTÜCK“ vergeben. Die Vernissage fand am Donnerstagabend im...

mehr lesen

Thema:

Mensch & Raum

Die Preisträger des KUNSTPREISES 2022 sind nun bekannt. Am 04. Dezember 2022 war die Preisverleihung, in der die drei Preisträger bekannt gegeben wurden.

KUNSTPREIS: Gerhard Hagen aus Bamberg für seine Video-Installation „Schattenläufer“

SONDERPREIS: Corinna Smok aus Fürth mit ihrem großformatigen Bild „Alp(R)aum“

PUBLIKUMSPREIS: Olaf Schönherr aus Untertheres mit seinem Werk „Strong Eye of The Law“